Der Bloodhound German Shepherd Dog Mix ist ein Mischlingshund, der aus der Zucht des Bloodhound und des Deutschen Schäferhundes hervorgegangen ist. Beide Hunde können freundlich sein, aber die Persönlichkeiten unterscheiden sich, also weiß man nie. Der Bloddhound ist dafür bekannt, stur, ausgeglichen und anhänglich zu sein. Alle Hunde brauchen eine angemessene Sozialisation und das wird ein großer Faktor dafür sein, wie sie mit anderen interagieren. Wie sieht diese Mischlingsrasse aus und wie verhält sie sich? Ist es eher wie der Bloodhound oder der Deutsche Schäferhund? Das sind die Fragen, die wir im Folgenden versuchen zu beantworten. Lesen Sie weiter unten, um Bilder und Videos zu sehen und mehr über den wunderschönen Bloodhound German Shepherd Dog Mix zu erfahren.

Obwohl wir wirklich empfehlen, alle Tiere durch eine Rettung zu erwerben, verstehen wir, dass einige Leute einen Züchter aufsuchen, um ihren Bloodhound German Shepherd Dog Mix-Welpen zu bekommen. Das heißt, wenn sie Bloodhound German Shepherd Dog Mix-Welpen zum Verkauf haben.

Wenn Sie daran interessiert sind, Tierrettungen zu helfen, Geld zu sammeln, spielen Sie bitte unser Quiz. Jede richtige Antwort spendet, um Tierheimtiere zu ernähren.





Bloodhound Deutscher Schäferhund Mix Geschichte

Alle Hybrid- oder Designerhunde sind schwer zu lesen, da sie nicht viel Geschichte haben. Das Züchten bestimmter Hunde wie dieser ist in den letzten zwanzig Jahren oder so üblich geworden, obwohl ich sicher bin, dass diese Mischrasse ihren Anteil an Hunden im Tierheim aufgrund von versehentlicher Zucht gefunden hat. Im Folgenden werden wir uns die Geschichte der beiden Elternrassen genauer ansehen. Wenn Sie nach Züchtern für neue Designerhunde suchen, nehmen Sie sich bitte vor Puppy Mills in Acht. Dies sind Orte, an denen Welpen in Massenproduktion produziert werden, speziell aus Profitgründen und die sich überhaupt nicht um die Hunde kümmern. Wenn Sie ein paar Minuten Zeit haben, unterschreiben Sie bitte unsere Petition zum Stopp der Welpenmühlen.



Bloodhound-Geschichte



Der Bloodhound ist der älteste aller Dufthunde und derjenige mit dem schärfsten Geruchssinn. Das bedeutet, dass sie auch bei der Strafverfolgung beliebt ist, da sie unermüdlich Verdächtige aufspüren oder Such- und Rettungsaktionen mit hohem Erfolg unterstützen kann – auch wenn sie das Objekt ihrer Verfolgung nicht festhält oder angreift, sondern lieber auf ihren Betreuer wartet. Ihr Erfolg als Jäger beim Fangen menschlicher Beute ist so groß, dass sie eine der wenigen Rassen sind, deren Ergebnisse als Zeugen vor Gericht verwendet und bestätigt werden können. Bloodhounds sind eine der vielen sanften Riesenrassen, die leicht von einem Arbeitstag in einen Abend mit der Familie übergehen. Sie erfreuen sich einer ständigen Präsenz in der Populärkultur; Zum Beispiel ist der Familienhund Ladybird in der Zeichentrickserie King of the Hill ein Bluthund, ebenso wie die Hunde der Bumpuses, ein Rudel, das neben Ralphie Parkers Familie lebt und schließlich mit ihrem Thanksgiving-Truthahn in A Christmas Story davonläuft. A Bloodhound ist auch einer der Hoffnungsträger des Show-Champions im klassischen Christopher Guest-Mockumentary Best in Show. Es wird angenommen, dass die Geschichte von Bloodhounds bis ins dritte Jahrhundert n. Chr. zurückreicht, als sie jahrhundertelang selektiv mit anderen Hunden im Mittelmeerraum gezüchtet wurden. Es wird angenommen, dass der heutige Bloodhound von zwei bekannten Hunden dieser Zeit abstammt: dem St. Hubert’s Hound und dem Southern Hound. Die Briten begannen im 11. und 12. Jahrhundert mit der Zucht des heutigen Bloodhound; Schließlich wurde die Rasse in Großbritannien so hoch angesehen, dass die Royals und hochrangige Kirchenbeamte Rudel von ihnen hielten.

Im Laufe der Zeit schwand der Hirschbestand in England und die Jäger wandten sich Füchsen als ihrer neuen Beute zu. Die Fuchsjagd erforderte einen Hund mit einem schnelleren Gang als der Bloodhound, und der Foxhound verdrängte bald den Bloodhound als Jagdbegleiter der Wahl. Der britische Bloodhound, wie er genannt wurde, verschwand in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg in England fast, aber zu dieser Zeit war er in den Kolonien allmählich zu einem Favoriten unter Soldaten im Kampf und Polizei, die Kriminelle aufspürten, geworden. Bloodhounds wurden 1885 in die Hound Group des American Kennel Club aufgenommen.

Ein Bluthund ist beim Aufspüren am glücklichsten. Der problemlösende Aspekt des Trackings befriedigt ihre hohe Intelligenz und ihr Bedürfnis, Probleme zu lösen. Ein Bloodhound war Teil des Teams, das den Gefängnisflüchtling James Earl Ray, den Mörder von Dr. Martin Luther King Jr., festhielt. Wenn Sie jedoch kein Jäger sind oder bei der Strafverfolgung beschäftigt sind, können Sie und Ihr Bloodhound trotzdem wandern, Rad fahren und zusammen laufen.



Geschichte des Deutschen Schäferhundes



Im Jahr 1899 besuchte ein Deutscher namens Von Stephanitz eine Hundeausstellung, als ihm ein Hund namens Hektor Linksrhein gezeigt wurde. Von Stephanitz hatte im Kopf, was ein guter Arbeitshund sein sollte, und einige Zuchtgenerationen erfüllten, was Hektor sich vorgestellt hatte. Er freute sich über die Stärke des Hundes und war von der Intelligenz, Loyalität und Schönheit des Tieres so angetan, dass er ihn sofort kaufte. Er änderte sofort den Namen in Horand von Grafrath und von Stephanitz gründete den Verein für Deutsche Schäferhunde. Horand von Grafrath gilt als erster Deutscher Schäferhund.
Horand von Grafrath wurde mit anderen ähnlich gestylten Hunden gekreuzt, von denen angenommen wurde, dass sie die gleichen Eigenschaften haben wie von Stephanitz. Sein erfolgreichster Nachwuchs war Hektor von Schwaben. Hektor wurde mit einem weiteren Nachkommen von Horand inzuchtiert und brachte Beowulf hervor, der später insgesamt 84 Welpen zeugte, also der Beginn des Deutschen Schäferhundes. Von Stephanitz gilt als Begründer dieser unglaublichen Rasse.
Von Stephanitz hatte beabsichtigt, dass seine Rasse als Hütehund arbeiten sollte, aber als Deutschland immer mehr industrialisiert wurde, sah er die Notwendigkeit, ihn zu einem Arbeitshund zu machen. Er überzeugte die deutsche Regierung, die Rasse zu verwenden. Während des Ersten Weltkriegs diente der Deutsche Schäferhund als Rotkreuzhund, Bote, Retter, Wachmann, Versorgungsträger und Wachposten.
Die Rasse wurde zunächst im Ersten Weltkrieg populär. Viele amerikanische und alliierte Soldaten wurden während des Krieges an die Rasse gebunden und brachten sie nach Kriegsende in die Staaten zurück. Einer dieser Hunde wurde
Rin Tin Tin wurde von einem Corporal aus Los Angeles geholt und wurde später ein Hollywoodstar.
Die alliierten Truppen verliebten sich in die Rasse, aber nicht in die Tatsache, dass sie deutsche Wurzeln hatte. 1917 änderte der American Kennel Club den Namen der Rasse in Shepherd Dog.
In England wurde der Hund in Elsässer Wolfshund umbenannt und der AKC nahm 1931 wieder den ursprünglichen Namen Deutscher Schäferhund an.

Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen sich die Zucht und die Standards von amerikanischen und deutschen Schäferhunden dramatisch zu unterscheiden. Es wurde üblich, dass Polizeibehörden und diejenigen, die nach echten Arbeitshunden suchten, ihre Hunde aus Deutschland importierten, weil die amerikanischen Hunde so schlimme gesundheitliche Probleme hatten.


Bloodhound Deutscher Schäferhund Mix Größe und Gewicht

Bluthund
Höhe: 23 - 27 Zoll an der Schulter
Gewicht: 80 - 100 Pfund.
Lebensdauer: 10 - 12 Jahre

Deutscher Schäferhund
Höhe: 22 - 26 Zoll an der Schulter
Gewicht: 75 - 95 Pfund.
Lebensdauer: 9 - 13 Jahre




Bloodhound Deutscher Schäferhund Mix Persönlichkeit

Der Bloodhound und der Deutsche Schäferhund sind vielleicht ein bisschen mutig. Sie können ein neugieriger kleiner Kerl sein, also halten Sie Ausschau nach diesem Verhalten! Alle Hunde brauchen Aufmerksamkeit und wollen nicht allein gelassen werden. Deshalb haben Sie ein Haustier, nicht wahr? Planen Sie, Anstrengungen zu unternehmen, um sie zu sozialisieren, da sich dies auf lange Sicht auszahlen wird. Bitte verwenden Sie immer positive Verstärkung, auch wenn sie einen eigenen Kopf haben können. Genießen Sie es, mit Ihrer neuen Mischlingsrasse zusammen zu sein und lieben Sie die Beziehung, die Sie mit ihnen haben werden.


Bloodhound Deutscher Schäferhund Mix Gesundheit

Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, da alle Rassen für einige Dinge anfälliger sind als für andere. Das Positive an der Anschaffung eines Welpen ist jedoch, dass Sie dies so weit wie möglich vermeiden können. Ein Züchter sollte unbedingt eine Gesundheitsgarantie für Welpen anbieten. Wenn sie dies nicht tun, dann suchen Sie nicht mehr und betrachten Sie diesen Züchter überhaupt nicht. Ein seriöser Züchter wird ehrlich und offen über gesundheitliche Probleme in der Rasse und die Häufigkeit, mit der sie auftreten, sprechen. Wir empfehlen Ihnen natürlich, sich nach einer seriösen Tierrettung in Ihrer Nähe umzusehen, um Ihre neue Mischlingsrasse zu finden. Gesundheitszeugnisse belegen, dass ein Hund auf einen bestimmten Zustand getestet und freigegeben wurde.

Der Bloodhound, der mit dem Deutschen Schäferhund gemischt wird, kann unter anderem anfällig für Gelenkdysplasie, Augenprobleme, Patellaluxation sein.

Beachten Sie, dass dies nur häufige Probleme bei beiden Rassen sind.


Bloodhound Deutscher Schäferhund Mischpflege


Welche Pflegevoraussetzungen gibt es?

Selbst wenn Sie die Rasse kennen, ist es manchmal schwer zu sagen, ob es sich um eine schwere oder eine leichte Rasse handelt. Machen Sie sich in jedem Fall bereit, in einen guten Staubsauger zu investieren, wenn Sie Ihre Böden sauber halten möchten! Baden Sie sie nach Bedarf, aber nicht so oft, dass Sie ihre Haut austrocknen.

Welche Übungsvoraussetzungen gibt es?

Planen Sie extrem lange Spaziergänge und Wanderungen mit ihnen ein, um ihr Energieniveau niedrig zu halten. Diese Mischung wird höchstwahrscheinlich ein hohes Energieniveau haben. Diese Übung wird sie davon abhalten, destruktiv zu sein. Ein müder Hund ist ein guter Hund. Ein müder Hund ist jedoch ein guter Hund. Fesseln Sie Ihren Hund niemals draußen - das ist unmenschlich und ihm gegenüber nicht fair.

Was sind die Ausbildungsvoraussetzungen?

Dies ist ein intelligenter Hund, der etwas schwierig zu trainieren sein wird. Sie werden die Alpha-Position einnehmen wollen und brauchen jemanden mit einer festen, starken Hand, der ihnen ihren Platz zeigen kann. Das Beste, was Sie tun können, ist, die Sitzungen in kürzere tägliche Sitzungen aufzuteilen, um die Aufmerksamkeitsspanne länger zu halten. Es könnte einen Beutetrieb haben und dazu neigen, nach kleiner Beute zu rennen und sie zu jagen, aber wenn sie richtig behandelt wird, kann dies verwaltet werden. Alle Hunde reagieren am besten auf positive Verstärkung. Also achte darauf, sie zu loben, wenn es ihr gut geht. Sie ist ein intelligenter Hund, der es liebt, zu gefallen und eine körperliche Herausforderung liebt. Je mehr Bewegung sie bekommt, desto leichter wird sie trainieren. Die richtige Sozialisation ist für alle Hunde und Welpen unerlässlich. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in den Park und in die Hundetagesstätte bringen, um sie mit so vielen Menschen und Hunden wie möglich zu versorgen.


Bloodhound Deutscher Schäferhund Mischfütterung

„Viele Male wird die Ernährung pro Hund durchgeführt. Jeder ist einzigartig und hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Die meisten Hunde in den USA sind übergewichtig. Eine Mischung wie diese, die anfällig für Hüft- und Ellbogendysplasie ist, sollte wirklich so schnell wie möglich mit Fischöl und Glucosamin- und Chondroitin-Ergänzungen versorgt werden. Eine gute Diät ist die Rohkostdiät. Eine Rohkost-Diät wird besonders gut für den Wolf-Hintergrund sein.

Es ist keine gute Idee, einen Hund zu überfüttern, da dies gesundheitliche Probleme wie Ellbogen- und Hüftdysplasie wirklich verschlimmern kann.

Ich habe eine gute Ernährung, die man sich ansehen sollte Rohkostdiät . Eine Rohkostdiät wird dem Wolfshintergrund besonders gut tun.'



Bloodhound-Links

Bluthundrettung im Südosten

Southcentral Bloodhound Rescue

Rette mich Bluthundrettung


Links zu anderen Rassen, die Sie interessieren könnten

Afghanischer Windhund Alaskan Malamute Mix

Afghanischer Hund American Eskima Mix

Afghanischer Akita-Mix

Afghanischer Hund American Eskimo Mix

Afghanischer Hund American Bulldog Mix