Die Grenze Beagle ist ein Mischlingshund, der vom berühmten Border Collie und dem beliebten Beagle . Bekannt für ihr liebevolles, enthusiastisches, intelligentes, lebhaftes und verspieltes Wesen, sind diese mittelgroßen Designerhunde auch in kleinen Wohnungen großartige menschliche Begleiter. Sie haben große, dunkle, runde Augen, Schlappohren, eine lange Schnauze, einen kräftigen Körper und kräftige Beine und einen buschigen Schwanz. Sie können entweder ein langes und seidiges Fell haben oder ein kurzes und grobes Doppelfell oder etwas dazwischen.

Border Beagle Bilder








Kurzbeschreibung

Auch bekannt als Border Collie Beagle Mix
Mantel Doppelt, hart und rau, glänzend, kurz, seidig, weich
Farben Kommt normalerweise mit einer Kombination aus Schwarz und Weiß und manchmal mit braunen, braunen, rotbraunen oder goldenen Farben gemischt
Typ Designerhund, Jagdhund, Begleithund
Gruppe (der Rasse) Kreuzung
Lebensdauer/Erwartung 12 bis 15 Jahre
Gewicht 20-40 Pfund (für ausgewachsene Männer und Frauen)
Höhe (Größe) Klein bis mittel
Persönlichkeitsmerkmale Liebevoll, aufmerksam, sozial, stur, aktiv, verspielt, intelligent
Gut mit Kindern Jawohl
Schuppen Weniger
Gut mit Haustieren Jawohl
Gebell Mäßig bis häufig
Hypoallergen Jawohl
Ursprungsland VERWENDET
Informationen zur Wettbewerbsregistrierung/Qualifikation DRA, ACHC

Video: Süßer Border Beagle Welpe


Temperament und Verhalten

Ihr Kreuz wird viel Aufmerksamkeit brauchen und Sie lieben es, Sie lächeln zu sehen. Sie sind großartige Haustiere, wenn auch Sie lernen würden, ihre Bedürfnisse zu erkennen und die Erwartungen Ihres Hundes zu erfüllen. Geben Sie ihnen Zeit, und sie werden Sie mit unerschütterlicher Zuneigung und Loyalität überfluten. Sie würden Sie, Ihre Kinder und andere Haustiere schützen. Außerdem spielen sie normalerweise gerne mit anderen Hunden, können aber auch schüchtern oder schüchtern sein, besonders wenn es um andere Rüden geht.

Was die Bewachung Ihrer Räumlichkeiten angeht, werden sie Sie sicherlich vor „unerwünschten Eindringlingen“ schützen, es sei denn, Sie weisen darauf hin, dass der „Fremde“ ein Freund ist, und bitten Sie, nicht zu bellen. Sie würden Ihr Haus ständig bewachen und einen sehr wunderbaren Wachhund abgeben. Ihr BB-Welpe hat möglicherweise die Tendenz, seiner Nase zu folgen und an Dingen herumzuschnüffeln und sogar Ihre Schuhe oder Brieftaschen oder einfach alles zu lecken oder zu kauen. Daher sollten Sie darauf achten, Ihren Hund nicht in einen nicht eingezäunten Bereich zu lassen, wenn er nicht an der Leine ist. Bevor Sie sich entscheiden, Ihren Hund von der Leine zu befreien, stellen Sie sicher, dass Ihr Garten eingezäunt oder anderweitig verstärkt ist. Sie lieben es zu graben und seltsamerweise auch mit dem Auto zu fahren.



Ehrlich gesagt ist es jedoch ziemlich unvorhersehbar, ob Ihr Border Beagle einfach zu handhaben oder stur ist. Sie sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass Ihr Welpe eine Collie-Beagle-Mischung ist, und abgesehen von der Tatsache, dass er die Gene des bescheidenen Collies trägt, trägt er auch das Blut seines lustigen Beagle-Elternteils. In der Tat kann es manchmal etwas nervig sein, aber es macht auch großen Spaß, zu sehen, wie Ihr Grenzbeagle auch seine 'Beagle' -Stimmung nutzt. Für diese Rasse kann es schwierig sein, vorherzusagen, welche Gene die Kontrolle über sie übernehmen werden. Sie bellen vielleicht ziemlich oft, beruhigen sich aber schnell, wenn du sie darum bittest.

Chihuahua Pudel Mix ausgewachsen

Welcher


Da es sich um einen hochenergetischen Hund handelt, benötigt Ihr BB tatsächlich jeden Tag viele ernsthafte Übungen. Gehen Sie jeden Tag mit Ihrem Hund spazieren oder joggen. Bringen Sie sie in Hundeparks, wo sie sich frei mit anderen Hunden (und ihren Besitzern) unterhalten können. Zögern Sie nicht, Ihren Hund ohne Leine in einem Hof ​​spielen zu lassen, wenn dieser umzäunt und für ihn sicher ist.
Der Pflegebedarf ist minimal. Bürsten Sie es zweimal bis dreimal pro Woche und baden Sie es, wenn es nötig ist.
Normalerweise würde diese Kreuzung kein spezifisches Problem stören, es sei denn, sie hat eine genetische Gefahr oder allgemeine Hundeprobleme geerbt.

Ausbildung

Es ist der Besitzer, der lernen muss, seinen Hund zu erziehen. Den BB zu anderen Trainern zu schicken würde bedeuten, dass es für den Trainer funktioniert, und wenn das Haustier nach dem professionellen Training nach Hause kommt, wird der Besitzer wahrscheinlich alles falsch mit seinem Haustier machen, während der Hund nicht richtig reagiert. Daher ist es ratsam, dass der Besitzer seinem Hund Gehorsam beibringt. Im Allgemeinen, obwohl es anscheinend schwierig zu sein scheint, sie (für ihre Beagle-Gene) zu trainieren, wird es nicht schwierig sein, Ihren Hund zu trainieren. Sie brauchen nur ein wenig Geduld und Konzentration, denn sie tragen auch die Gene der besonnenen Border Collies in sich. Das macht sie sehr intelligent. Richtiges Gehorsamstraining und regelmäßige Bewegung sind ein Muss, wenn Sie Ihren Hund als tolles Haustier sehen möchten.

Die Border Collies sind überschaubar, aber die Beagles können etwas stur sein. Wenn Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen oder morgens joggen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass die Nase Ihres Hundes eine Weile am Boden klebt, während es seine angeborene Angewohnheit ist, an Dingen zu schnüffeln, es sei denn, er ist an der Leine trainiert oder kennt sich damit aus mit der Strecke, durch die Sie joggen. Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie auch das Blut der Hunde haben. Trainieren Sie sie also gut darin, sich an Ihre Regeln zu halten, und erklären Sie ihnen gut, wie Sie ihr „Rudelführer“ sind.



Ihre Welpen können den Herdentrieb erben oder nicht, aber bringen Sie ihnen bei, wie sie mit anderen Tieren (einschließlich Hunden) und auch mit Menschen sozialisiert werden. Wenn Sie es von Ihrem Züchter oder Tierheim adoptieren, müssen Sie auch die Tatsache akzeptieren, dass Beagles für Nahrung und normalerweise nicht für Sie arbeiten. Überraschen Sie Ihren BB also mit Leckerbissen mit Kautabletten, wenn ihm Einbruchs-, Kisten- und Verhaltenstrainings gelingen.

Diät/Ernährung

Wenn Sie das Futter für Ihren Hund in der Zoohandlung auswählen, stellen Sie sicher, dass Sie das beste Paket dafür mitnehmen. Füttern Sie Ihren Hund täglich mit einer gesunden Mahlzeit, besonders wenn er noch ein Welpe ist. Ruhe ist für Hunde von ihrer Statur und ihrem Energieniveau gleichermaßen gedacht.