Die Boston Huahua ist ein kleiner Mischlingshund, der für seine handliche Größe und sein süßes Wesen bekannt ist. Aufgrund seiner Größe und seines Temperaments ist dieser Nachkomme des Boston Terrier und der Chihuahua sicher in die Haushalte von Hundeliebhabern gelangen könnte.

schwarz-weißer Rattenterrier

Dies sind Designerhunde, die einen stolzen, aufmerksamen Blick tragen. Sie haben einen kräftigen, muskulösen Körper und eine kräftige Vorderhand, während die Hinterhand oft leicht nach hinten gestreckt ist. Sie ähneln stark dem Boston Terrier. Sie haben einen quadratischen Kopf, eine Schnauze und eine Kinnlinie, die oft einen Bulldoggenunterbiss aufweist. Ihr Gesicht ist sehr ausdrucksstark, mit leuchtenden, runden Augen und aufrechten, fledermausartigen Ohren, die größer sind als die des Chihuahua 'S. Der Hals ist kurz, während der Schwanz lang und baumelnd ist und sich zur Spitze hin allmählich verengt. Sie bewegen sich mit einem schnellen tänzelnden Trab, obwohl sie ziemlich schnell sind, wenn sie sich bewegen.



Boston Huahua Bilder










Kurzbeschreibung

Auch bekannt als Chi-Bo, Bo-Chi, Boston Chi Parti, Bohuahua, Bostonhuahua, Boston Terrier Chihuahua Mix
Mantel Dicht, wasserabweisend, seidig, kurz
Farben Weiß, Creme, Schwarz-Weiß, Brindle, Braun-Weiß
Typ Spielzeughund, Designerhund, Begleithund
Gruppe (der Rasse) Kreuzung
Lebensdauer/Erwartung 12 bis 15 Jahre
Gewicht 6-15 Pfund (für ausgewachsene Männer und Frauen)
Höhe (Größe) Klein
Persönlichkeitsmerkmale Zärtlich, treu, beschützend, interaktiv
Gut mit Kindern Nein
Schuppen Minimal
Gut mit Haustieren Nein
Gebell Hin und wieder
Hypoallergen Jawohl
Informationen zur Wettbewerbsregistrierung/Qualifikation ACHC, DRA, IDCR

Video


Temperament und Verhalten

Da die Temperamente beider Elternteile sehr unterschiedlich sind, ist es sehr unvorhersehbar, wie das Temperament dieses kleinen Hundes sein würde. Wenn sich der Huahua mehr auf die Seite seines Bostoner Elternteils gestellt hat, wird er ein großartiger Familienhund mit einem ruhigen Gemüt. Aber wenn sie mehr auf der Seite der Chihuahuas stehen, sind sie möglicherweise nicht immer so freundlich, da Chihuahuas manchmal angreifen, wenn sie provoziert werden. Dies erklärt den Grund, warum sie nicht immer für Familien mit jüngeren Kindern und Haustieren geeignet sind.



Die Spielzeugrasse ist sowohl aktiv als auch sportlich und liebt es, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Sie sind neugierige, gute Lernende und schützen ihre Familie sehr. Sie machen gute Wachhunde. Schon ein kleiner Verdacht des Hundes würde zu Warnbellen führen, um seine Familienmitglieder zu warnen. Gerade dieses Verhalten macht ihnen Unbehagen, wenn Fremde in der Nähe sind.

Welcher


Diese kleinen Hunde brauchen keine intensiven Trainingspläne. Sie sind bereits den ganzen Tag drinnen aktiv. Machen Sie jeden Tag einen kurzen Spaziergang oder joggen Sie, da die meisten Menschen gerne laufen. Alternativ können Sie sie auch auf einem offenen Hof spielen lassen, wenn Sie einen haben. Es ist jedoch auch eine gute Idee, sie in den Hundepark zu bringen, da dies ihnen auch helfen würde, gut mit anderen Hunden zu sozialisieren.

Die Boston-Huahuas mit niedrigem Haarausfall sind leicht zu pflegen. Bürsten Sie sie ein- bis zweimal pro Woche, was ausreichen sollte, um Schmutz fernzuhalten und die Form des Fells zu erhalten. Es ist jedoch immer eine gesunde Option, sie häufiger zu bürsten.

Diese Spielzeughunde machen sich unter extremen klimatischen Bedingungen nicht gut - zu viel Hitze oder Kälte. Halten Sie sie im Sommer von direkter Sonneneinstrahlung fern und verwenden Sie im Winter einen Pullover, damit sich Ihr Hund wohl fühlt. Baden Sie sie ab und zu, d. h. nur, wenn Sie denken, dass es eines braucht.
Boston-Huahuas sind robuste Hunde. Wie andere gekreuzte Hunde sind diese Hunde nicht anfällig für Krankheiten und haben gesundheitliche Probleme, die für die Individuen dieser Rasse spezifisch sind.

Ausbildung

Obwohl sie schnell lernen, kann es für Sie etwas schwierig sein, sie formal zu trainieren, meistens, wenn Ihr Hund die Seite des Chihuahua eingenommen hat oder ein wenig eigensinnig ist. Probieren Sie ab und zu neue Tricks aus, wie z. B. Loben oder Streicheln, wenn sie erfolgreich etwas lernen konnten. Gib ihnen Leckerbissen und interagiere mit ihnen in einer süßen Note, da sich Unhöflichkeit im Trainingsprozess als erfolglos erweisen könnte. Am besten wäre es, wenn Sie sie ab dem Zeitpunkt der Adoption von den Züchtern oder Rettungen ausbilden würden.



Sozialisieren Sie sie so oft wie möglich mit Ihren Freunden, Nachbarn und Haustieren, da ein gut sozialisierter Welpe zu einem gut erzogenen erwachsenen Hund heranwachsen würde. Geben Sie ihnen alle Etikette-Training, wie Einbruch und Gehorsam, genau von diesem Alter an. Aber seien Sie konsequent, während Sie Ihren Boston Huahua trainieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kontrolle in der Hand haben (und niemals umgekehrt). Lassen Sie Ihren Hund verstehen, dass Sie der wahre Anführer seines „Rudels“ sind.

Diät/Ernährung

Es wird keine rassespezifische Mahlzeit empfohlen. Wählen Sie hochwertiges, nährstoffreiches Futter für Ihr Haustier. Fragen Sie nach dem Rudel, das für Hunde seiner Größe und seines Energieniveaus gedacht ist. Die Menge ist die gleiche wie bei anderen kleinen Hunden. Sie können jedoch jederzeit hausgemachte Gerichte servieren, um Ihrem Kleinen eine Freude zu machen.