Als Kreuzung zwischen dem Dobermann-Pinscher und dem Standard-Pudel weist der Doodleman-Pinscher eine Mischung aus einigen typischen Merkmalen und Merkmalen seiner Elternrassen auf. Es ist eine große Hunderasse mit einzigartigen Gesichtszügen und einem gut proportionierten Körper. Es hat einen langen Kopf, lange pudelähnliche Ohren, einen langen muskulösen Hals, einen geraden Rücken mit glatten Schultern, kräftige Vorderbeine und eckige Hinterbeine.

Doodleman Pinscher Bilder








Cavalier King Charles Spaniel Beagle-Mix

Schnelle Informationen

Andere Namen Dobermann-Pinscher-Standard-Pudel-Mix
Mantel Drei Arten von mittellangen, seidigen Mänteln – gerade, wellig oder lockig
Farbe Schwarz, Braun, Weiß, Rot, Schwarz und Tan; kann fest oder gemischt sein
Rassetyp Kreuzung
Rassengruppe Arbeiten
Lebensdauer 12-15 Jahre
Gewicht 66-88 lbs (30-39,9 kg)
Größe und Höhe Mittel ; 24-28 Zoll
Schuppen Minimal
Temperament Loyal, liebevoll, gutmütig
Hypoallergen Jawohl
Gut mit Kindern Ja, aber mit älteren und rücksichtsvollen Kindern
Gebell Mäßig
Herkunftsland vereinigte Staaten von Amerika
Wettbewerbsregistrierung DBR, IDCR, DRA, DDKC, ACHC

Doodleman Pinscher Video




Temperament und Verhalten

Normalerweise ist er ein angenehmer, fauler und liebevoller Hund mit einem ausgeglichenen Temperament, der sich normalerweise unter Kinder und andere Tiere mischt, sogar mit den nicht hundeartigen Haustieren im Haus. Obwohl er gehorsam und fröhlich ist, kann er gelegentlich Anzeichen von Sturheit zeigen. Abgesehen davon, dass er ein gutes Familienhaustier ist, eignet sich der Dobermann-Pudel-Mix auch als Wachhund, der Wachsamkeit zeigt und seine Familie, sein Territorium und sein Eigentum schützt. Es bleibt vorsichtig bei Gefahren, insbesondere in Gegenwart von Fremden.

Welcher


Der Doodleman-Pinscher kann sich an das Wohnen in einer Wohnung anpassen, vorausgesetzt, er bekommt genug Bewegung. Aufgrund seiner aktiven und agilen Natur erfordert es viele körperliche Aktivitäten, um glücklich und fit zu bleiben. Dieser Hund hat eine natürliche Vorliebe für lange, regelmäßige Spaziergänge an der Leine und interaktive Spiele. Es sollte erlaubt sein, in einem durchschnittlich großen eingezäunten Garten zu spielen und zu laufen, um Langeweile zu vermeiden.
Je nach Felltyp ist Vorsicht geboten. Es sollte häufig gebürstet werden, um loses und abgestorbenes Fell loszuwerden. Langes und lockiges Fell ist schwer zu pflegen und erfordert gelegentliches professionelles Schneiden. Ein feuchtes Tuch kann verwendet werden, um die Ohren sauber und frei von Infektionen zu halten. Ab und zu mit sanften Hundeshampoos zu baden hilft, den Glanz des Fells zu erhalten.
Obwohl sie allgemein als robuste Rasse bezeichnet wird, ist bekannt, dass sie an wenigen Gesundheitsproblemen bei Hunden leidet, darunter die Von-Willebrand-Krankheit, das Wobbler-Syndrom, Epilepsie, PRA, Hüftdysplasie, Blähungen und einige Hautprobleme.

Ausbildung

Doodleman-Pinscher sind nicht schwer zu handhaben, können aber manchmal vorsätzliches oder hartnäckiges Verhalten gegenüber dem Training zeigen. Um mit einem solchen unerwünschten Verhalten umzugehen, ist ein festes, geduldiges und konsequentes Training erforderlich, ohne grobe oder harte Methoden anzuwenden. Die Welpen sollten erzogen werden, um gehorsam und gesellig zu werden.



Fütterung

Geben Sie ihm ein ernährungsphysiologisch ausgewogenes Trockenfutter von guter Qualität in Mengen, die für sein Alter und seine Größe geeignet sind. Vollkornprodukte wie brauner Reis, Gemüse wie Süßkartoffeln und rohes Fleisch wie Lamm, Rind und Huhn können verabreicht werden. Distelöl kann zu seiner Ernährung hinzugefügt werden, um sein Fell glänzend zu halten.

wie groß werden malteser

Interessante Fakten

  • Da diese Rasse vielseitig ist, ist sie eine gute Wahl für Rennen, Hüten, Sichten und Militärarbeiten.
  • Sein Fell kann eine Länge von 2-4 Zoll erreichen.