Der Finnische Spitz Deutscher Schäferhund Mix ist ein Mischlingshund, der aus der Zucht des Finnischen Spitz und des Deutschen Schäferhundes hervorgegangen ist. Beide Hunde können freundlich sein, aber die Persönlichkeiten unterscheiden sich, also weiß man nie. Der Finnische Spitz ist bekannt dafür, intelligent, glücklich und unabhängig zu sein. Alle Hunde brauchen eine angemessene Sozialisation und das wird ein großer Faktor dafür sein, wie sie mit anderen interagieren. Wie sieht diese Mischlingsrasse aus und wie verhält sie sich? Ist es eher wie der Finnische Spitz oder der Deutsche Schäferhund? Das sind die Fragen, die wir im Folgenden versuchen zu beantworten. Lesen Sie weiter unten, um Bilder und Videos zu sehen und mehr über den schönen finnischen Spitz-Deutschen Schäferhund-Mix zu erfahren.

Obwohl wir wirklich empfehlen, dass Sie alle Tiere durch eine Rettung erwerben, verstehen wir, dass einige Leute einen Züchter aufsuchen, um ihren Finnischen Spitz Deutschen Schäferhund-Mix-Welpen zu bekommen. Das heißt, wenn sie irgendwelche Finnischen Spitz-Deutschen Schäferhund-Mix-Welpen zum Verkauf haben.

Wenn Sie daran interessiert sind, Tierrettungen zu helfen, Geld zu sammeln, spielen Sie bitte unser Quiz. Jede richtige Antwort spendet, um Tierheimtiere zu ernähren.





Geschichte des finnischen Spitz-Deutschen Schäferhundes

Alle Hybrid- oder Designerhunde sind schwer zu lesen, da sie nicht viel Geschichte haben. Das Züchten bestimmter Hunde wie dieser ist in den letzten zwanzig Jahren oder so üblich geworden, obwohl ich sicher bin, dass diese Mischrasse ihren Anteil an Hunden im Tierheim aufgrund von versehentlicher Zucht gefunden hat. Im Folgenden werden wir uns die Geschichte der beiden Elternrassen genauer ansehen. Wenn Sie nach Züchtern für neue Designerhunde suchen, nehmen Sie sich bitte vor Puppy Mills in Acht. Dies sind Orte, an denen Welpen in Massenproduktion produziert werden, speziell aus Profitgründen und die sich überhaupt nicht um die Hunde kümmern. Wenn Sie ein paar Minuten Zeit haben, unterschreiben Sie bitte unsere Petition zum Stopp der Welpenmühlen.



Geschichte des Finnischen Spitz



Chow-Chow-Shar-Pei-Mix

Die genaue Herkunft des Finnischen Spitzs ist nicht wirklich bekannt, er stammt jedoch offensichtlich aus Finnland. Ähnliche Hunde werden in dieser Gegend der Welt seit Hunderten von Jahren zur Jagd auf Wild verwendet. Die Hypothese ist, dass diese Art von Hund vor Tausenden von Jahren aus Russland nach Finnland gebracht wurde. Wie die meisten Hunde, die im Laufe der Zeit mit Menschen wanderten, waren sie gute Allzweck-Jagdhunde. Da es keine anderen Einflüsse auf sie gab, entwickelten sie sich ohne großen Einfluss anderer Rassen. Da Menschen hin und her wandern und Hunde bewegen konnten, wurde häufiger mit anderen Hunden gezüchtet. Es gab so viele Kreuzungen, dass die Rasse praktisch ausgestorben war.
Zwei Kerle aus Helsinki - Hugo Sandberg und Hugo Roos - waren auf einer Jagdreise und trafen auf den Spitz. Sie erkannten, wie besonders sie waren und machten sich daran, sie zu retten. Es ist immer noch keine verbreitete Rasse, aber der Nationalhund Finnlands.



Geschichte des Deutschen Schäferhundes



Im Jahr 1899 besuchte ein Deutscher namens Von Stephanitz eine Hundeausstellung, als ihm ein Hund namens Hektor Linksrhein gezeigt wurde. Von Stephanitz hatte im Kopf, was ein guter Arbeitshund sein sollte, und einige Zuchtgenerationen erfüllten, was Hektor sich vorgestellt hatte. Er freute sich über die Stärke des Hundes und war von der Intelligenz, Loyalität und Schönheit des Tieres so angetan, dass er ihn sofort kaufte. Er änderte sofort den Namen in Horand von Grafrath und von Stephanitz gründete den Verein für Deutsche Schäferhunde. Horand von Grafrath gilt als erster Deutscher Schäferhund.
Horand von Grafrath wurde mit anderen ähnlich gestylten Hunden gekreuzt, von denen angenommen wurde, dass sie die gleichen Eigenschaften haben wie von Stephanitz. Sein erfolgreichster Nachwuchs war Hektor von Schwaben. Hektor wurde mit einem weiteren Nachkommen von Horand inzuchtiert und brachte Beowulf hervor, der später insgesamt 84 Welpen zeugte, also der Beginn des Deutschen Schäferhundes. Von Stephanitz gilt als Begründer dieser unglaublichen Rasse.
Von Stephanitz hatte beabsichtigt, dass seine Rasse als Hütehund arbeiten sollte, aber als Deutschland immer mehr industrialisiert wurde, sah er die Notwendigkeit, ihn zu einem Arbeitshund zu machen. Er überzeugte die deutsche Regierung, die Rasse zu verwenden. Während des Ersten Weltkriegs diente der Deutsche Schäferhund als Rotkreuzhund, Bote, Retter, Wachmann, Versorgungsträger und Wachposten.
Die Rasse wurde zunächst im Ersten Weltkrieg populär. Viele amerikanische und alliierte Soldaten wurden während des Krieges an die Rasse gebunden und brachten sie nach Kriegsende in die Staaten zurück. Einer dieser Hunde wurde
Rin Tin Tin wurde von einem Corporal aus Los Angeles geholt und wurde später ein Hollywoodstar.
Die alliierten Truppen verliebten sich in die Rasse, aber nicht in die Tatsache, dass sie deutsche Wurzeln hatte. 1917 änderte der American Kennel Club den Namen der Rasse in Shepherd Dog.
In England wurde der Hund in Elsässer Wolfshund umbenannt und der AKC nahm 1931 wieder den ursprünglichen Namen Deutscher Schäferhund an.

Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen sich die Zucht und die Standards von amerikanischen und deutschen Schäferhunden dramatisch zu unterscheiden. Es wurde üblich, dass Polizeibehörden und diejenigen, die nach echten Arbeitshunden suchten, ihre Hunde aus Deutschland importierten, weil die amerikanischen Hunde so schlimme gesundheitliche Probleme hatten.


Finnischer Spitz Deutscher Schäferhund Mix Größe und Gewicht

Finnischer Spitz
Höhe: 15 - 20 Zoll an der Schulter
Gewicht: 15 - 29 Pfund.
Lebensdauer: 12 - 14 Jahre

Deutscher Schäferhund
Höhe: 22 - 26 Zoll an der Schulter
Gewicht: 75 - 95 Pfund.
Lebensdauer: 9 - 13 Jahre




Finnischer Spitz Deutscher Schäferhund Mix Persönlichkeit

Der Finnische Spitz und der Deutsche Schäferhund sind dafür bekannt, mutig und beschützend zu sein. Sie sind auch sehr liebevolle Hunde. Dieser Hund benötigt einen sehr starken und festen Besitzer, der sicherstellt, dass er das Alpha und nicht der Hund ist. Sie sind vorsichtig, aber nicht bedrohlich gegenüber Fremden und liebevoll zu Familie und Kindern. Eine frühe Sozialisation hilft, sich um schlechte Gewohnheiten zu kümmern, die sich entwickeln könnten. Sie reagiert gut auf positive Verstärkung, wie alle Hunde. Sie sollte eher anhänglich sein und gerne viel Zeit mit dir verbringen. Plane nicht, sie für längere Zeit allein zu lassen, da er alleine nicht gut zurechtkommt. Sie will beim Rudel sein.


Finnischer Spitz Deutscher Schäferhund Mix Gesundheit

Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, da alle Rassen für einige Dinge anfälliger sind als für andere. Das Positive an der Anschaffung eines Welpen ist jedoch, dass Sie dies so weit wie möglich vermeiden können. Ein Züchter sollte unbedingt eine Gesundheitsgarantie für Welpen anbieten. Wenn sie dies nicht tun, dann suchen Sie nicht mehr und betrachten Sie diesen Züchter überhaupt nicht. Ein seriöser Züchter wird ehrlich und offen über gesundheitliche Probleme in der Rasse und die Häufigkeit, mit der sie auftreten, sprechen. Wir empfehlen Ihnen natürlich, sich nach einer seriösen Tierrettung in Ihrer Nähe umzusehen, um Ihre neue Mischlingsrasse zu finden. Gesundheitszeugnisse belegen, dass ein Hund auf einen bestimmten Zustand getestet und freigegeben wurde.

Der mit dem Deutschen Schäferhund gemischte Finnische Spitz kann unter anderem zu Gelenkdysplasie, Hypothyreose, Epilepsie neigen.

Beachten Sie, dass dies nur häufige Probleme bei beiden Rassen sind.


Finnischer Spitz Deutscher Schäferhund Mischpflege


Welche Pflegevoraussetzungen gibt es?

Selbst wenn Sie die Rasse kennen, ist es manchmal schwer zu sagen, ob es sich um eine schwere oder eine leichte Rasse handelt. Machen Sie sich in jedem Fall bereit, in einen guten Staubsauger zu investieren, wenn Sie Ihre Böden sauber halten möchten! Baden Sie sie nach Bedarf, aber nicht so oft, dass Sie ihre Haut austrocknen.

Welche Übungsvoraussetzungen gibt es?

Planen Sie extrem lange Spaziergänge und Wanderungen mit ihnen ein, um ihr Energieniveau niedrig zu halten. Diese Mischung wird höchstwahrscheinlich ein hohes Energieniveau haben. Diese Übung wird sie davon abhalten, destruktiv zu sein. Ein müder Hund ist ein guter Hund. Ein müder Hund ist jedoch ein guter Hund. Fesseln Sie Ihren Hund niemals draußen - das ist unmenschlich und ihm gegenüber nicht fair.

Was sind die Ausbildungsvoraussetzungen?

Dies ist ein intelligenter Hund, der etwas schwierig zu trainieren sein wird. Sie werden die Alpha-Position einnehmen wollen und brauchen jemanden mit einer festen, starken Hand, der ihnen ihren Platz zeigen kann. Das Beste, was Sie tun können, ist, die Sitzungen in kürzere tägliche Sitzungen aufzuteilen, um die Aufmerksamkeitsspanne länger zu halten. Es könnte einen Beutetrieb haben und dazu neigen, nach kleiner Beute zu rennen und sie zu jagen, aber wenn sie richtig behandelt wird, kann dies verwaltet werden. Alle Hunde reagieren am besten auf positive Verstärkung. Also achte darauf, sie zu loben, wenn es ihr gut geht. Sie ist ein intelligenter Hund, der es liebt, zu gefallen und eine körperliche Herausforderung liebt. Je mehr Bewegung sie bekommt, desto leichter wird sie trainieren. Die richtige Sozialisation ist für alle Hunde und Welpen unerlässlich. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in den Park und in die Hundetagesstätte bringen, um sie mit so vielen Menschen und Hunden wie möglich zu versorgen.


Finnischer Spitz Deutscher Schäferhund Mischfütterung

„Viele Male wird die Ernährung pro Hund durchgeführt. Jeder ist einzigartig und hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Die meisten Hunde in den USA sind übergewichtig. Eine Mischung wie diese, die anfällig für Hüft- und Ellbogendysplasie ist, sollte wirklich so schnell wie möglich mit Fischöl und Glucosamin- und Chondroitin-Ergänzungen versorgt werden. Eine gute Diät, die man sich ansehen sollte, ist die Rohkostdiät. Eine Rohkost-Diät wird besonders gut für den Wolf-Hintergrund sein.

Es ist keine gute Idee, einen Hund zu überfüttern, da dies gesundheitliche Probleme wie Ellbogen- und Hüftdysplasie wirklich verschlimmern kann.

Ich habe eine gute Ernährung, die man sich ansehen sollte Rohkostdiät . Eine Rohkostdiät wird dem Wolfshintergrund besonders gut tun.'



Finnische Spitz Links

Spitz Rettung

HaustierFinder

Rette eine Rettung


Links zu anderen Rassen, die Sie interessieren könnten

Border Collie Lab Mix

Boxer Lab Mix

Boxer Pitbull Lab Mix

Catahoula Labormischung

Dobermann Lab Mix