Der German Shepherd Bulldog Mix ist eine Mischhunderasse zwischen dem Deutschen Schäferhund und der Bulldogge. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf den deutschen Schäferhund-Mix der französischen Bulldogge, den amerikanischen Bulldoggen-Mix des deutschen Schäferhunds und den englischen Bulldoggen-Mix des deutschen Schäferhunds. Der beste Weg, um das Temperament einer Mischrasse zu bestimmen, besteht darin, alle Rassen in der Kreuzung nachzuschlagen und zu wissen, dass Sie jede Kombination aller Merkmale einer der beiden Rassen erhalten können.

Wir empfehlen Ihnen zwar wirklich, einen über a . zu erwerben Rettung, Wir verstehen, dass einige Leute möglicherweise einen Züchter durchlaufen, um ihren Deutschen Schäferhund mit einem Bulldog-Welpen zu mischen. Das heißt, wenn sie welche zu verkaufen haben. Untersuchen Sie Ihre Züchter immer so oft wie möglich, um sicherzustellen, dass Sie einen so hochwertigen Hund wie möglich bekommen.



Wenn Sie daran interessiert sind, Tierrettungen zu helfen, Geld zu sammeln, spielen Sie bitte unser Quiz. Jede richtige Antwort spendet, um Tierheimtiere zu ernähren.




Hier ein paar Bilder vom German Shepherd Bulldog Mix




German Shepherd Bulldog Mix Geschichtedog

Hier ist eine kurze Geschichte sowohl des Hirten als auch der Bulldogge. Da es sich um einen Mischlingshund handelt, gibt es nicht viel Geschichte. Wir gehen jedoch tiefer auf die Geschichte aller Rassen ein.

Wie sein Name vermuten lässt, stammt der Deutsche Schäferhund aus Deutschland, wo er im 19. Jahrhundert vor allem von Hauptmann Max von Stephanitz geschaffen wurde, der einen Hund entwickeln wollte, der für Militär- und Polizeiarbeit verwendet werden konnte. Das Ergebnis war ein Hund, der auffallend gutes Aussehen, Intelligenz und Vielseitigkeit umfasste. Der Erste Weltkrieg beeinträchtigte die wachsende Popularität der Rasse, da die Hunde mit dem Feind in Verbindung gebracht wurden. Deutsche Schäferhunde trotzten Artilleriefeuer, Landminen und Panzern, um die deutschen Soldaten in den Schützengräben mit Lebensmitteln und anderen Gütern zu versorgen. Nach dem Krieg brachten Filme mit Rin Tin Tin und seinem deutschen Schäferhund Strongheart die Rasse wieder in Mode. Das amerikanische Publikum liebte sie. Der Deutsche Schäferhund war zeitweise die beliebteste Rasse in den Vereinigten Staaten.



Die Französische Bulldogge, auch Frenchie genannt, ist eine kleine Haushunderasse. Frenchies waren im 19. Jahrhundert das Ergebnis einer Kreuzung zwischen aus England importierten Bulldoggen-Vorfahren und lokalen Rattern in Paris.

Die amerikanische Bulldogge ist ein stämmiger, gut gebauter, stark aussehender Hund mit einem großen Kopf und einem muskulösen Körperbau. Sein Fell ist kurz und im Allgemeinen glatt. Die Rasse ist ein leichter bis mittelschwerer Ausscheider. Farben, während historisch überwiegend weiß mit roten, schwarzen oder gestromten Flecken, sind in den letzten Jahren zu vielen Farbmustern gewachsen, darunter Schwarz, Rot, Braun, Rehbraun und alle Schattierungen von gestromt.

Die Bulldogge ist eine Rasse mit einem charakteristisch breiten Kopf und Schultern. Es gibt im Allgemeinen dicke Hautfalten auf der Stirn einer Bulldogge; runde, schwarze, weit auseinanderstehende Augen; eine kurze Schnauze mit charakteristischen Falten, die als Seil oder Nasenrolle über der Nase bezeichnet werden; hängende Haut unter dem Hals; hängende Lippen und spitze Zähne und ein Unterbiss mit nach oben gerichtetem Kiefer.




Tolle Videos von German Shepherd Bulldog Mix Welpen


Deutscher Schäferhund Bulldog Mix Größe und Gewicht

BULLDOGGE
Höhe: 12 - 16 Zoll an der Schulter
Gewicht: 40-55 Pfund.
Lebensdauer: 8-10 Jahre

DEUTSCHER SCHÄFERHUND
Höhe: 22 - 26 Zoll an der Schulter
Gewicht: 75 - 95 Pfund.
Lebensdauer: 10 - 14 Jahre


Deutscher Schäferhund Bulldog Mix Persönlichkeit

Der beste Weg, um zu bestimmen oder eine gute Vorstellung davon zu bekommen, was Sie von der Persönlichkeit eines Misch- oder Hybridhundes halten, besteht darin, sich die Elternrassen anzusehen. Der Hirte ist eine sehr loyale und stoische, beschützende Rasse. Die Bulldogge ist entspannter und kleiner.


Deutscher Schäferhund Bulldog Mix Gesundheit

Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, da alle Rassen für einige Dinge anfälliger sind als für andere. Das Positive an der Anschaffung eines Welpen ist jedoch, dass Sie dies so weit wie möglich vermeiden können. Ein Züchter sollte unbedingt eine Gesundheitsgarantie für Welpen anbieten. Wenn sie dies nicht tun, dann suchen Sie nicht mehr und betrachten Sie diesen Züchter überhaupt nicht. Ein seriöser Züchter wird ehrlich und offen über gesundheitliche Probleme in der Rasse und die Häufigkeit, mit der sie auftreten, sprechen. Gesundheitszeugnisse belegen, dass ein Hund auf einen bestimmten Zustand getestet und freigegeben wurde.

Die mit Deutschem Schäferhund gemischte Bulldogge kann anfällig für Folgendes sein: Ellbogendysplasie.

Kaufen Sie keinen Welpen von einem Züchter, der Ihnen keine schriftlichen Unterlagen vorlegen kann, dass die Eltern von gesundheitlichen Problemen befreit wurden, die die Rasse betreffen. Ein sorgfältiger Züchter und einer, der sich wirklich um die Rasse selbst kümmert, seine Zuchthunde auf genetische Krankheiten untersucht und nur die gesündesten und am besten aussehenden Exemplare züchtet. Eines der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden ist Übergewicht. Dies unter Kontrolle zu halten, liegt in Ihrer Verantwortung.


Deutscher Schäferhund Bulldog Mix Pflege

Der Hirte verliert viel und braucht mehr Bewegung als die Bulldogge. Wenn die Persönlichkeit der Bulldogge durchscheint, wird sie wahrscheinlich entspannter sein. Sorgen Sie also dafür, dass Sie lange Spaziergänge und Wanderungen in Ihren Alltag einbauen können. Seien Sie bereit, sie ein paar Mal pro Woche zu bürsten und haben Sie einen guten Staubsauger zur Verfügung, um die Böden zu reinigen. Baden Sie sie nach Bedarf, aber nicht so oft, dass Sie ihre Haut austrocknen.


Deutscher Schäferhund Bulldog Mix Fütterung

Die Ernährung wird oft pro Hund durchgeführt. Jeder ist einzigartig und hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Die meisten Hunde in den USA sind übergewichtig. Eine Mischung wie diese, die anfällig für Hüft- und Ellbogendysplasie ist, sollte wirklich so schnell wie möglich mit Fischöl und Glucosamin- und Chondroitin-Ergänzungen versorgt werden. Es ist keine gute Idee, einen Hund zu überfüttern, da dies gesundheitliche Probleme wie Ellbogen- und Hüftdysplasie wirklich verschlimmern kann.

Eine gute Ernährung, auf die man achten sollte, ist Rohkostdiät.


Links zu anderen Rassen, die Sie interessieren könnten

Argentinischer Dogo

Teetasse Pommern

Australian Shepherd gemischt mit Border Collie

ChiWeenie

Alaskan Malamute

Tibetischer Mastiff

Pomsky