Der Deutsche Schäferhund Deutsche Dogge Mix ist eine Mischhunderasse zwischen dem Deutschen Schäferhund und der Deutschen Dogge. Es wird manchmal als Mischung aus Deutsche Dogge und Deutscher Schäferhund bezeichnet. Dies wird offensichtlich ein großer Hund sein, da die Deutsche Dogge eine der größten Hunderassen ist.

Wir empfehlen Ihnen zwar wirklich, einen über a . zu erwerben Rettung, Wir verstehen, dass einige Leute einen Züchter durchlaufen, um ihren Deutschen Schäferhund mit einem Dogge-Welpen zu mischen. Das heißt, wenn sie welche zu verkaufen haben. Untersuchen Sie Ihre Züchter immer so oft wie möglich, um sicherzustellen, dass Sie einen so hochwertigen Hund wie möglich bekommen.



Wenn Sie daran interessiert sind, Tierrettungen zu helfen, Geld zu sammeln, spielen Sie bitte unser Quiz. Jede richtige Antwort spendet, um Tierheimtiere zu ernähren.




Hier einige Bilder vom Deutschen Schäferhund Deutsche Dogge Mix




Deutscher Schäferhund Deutsche Dogge Mix Geschichte

Hier ist eine kurze Geschichte des Hirten und der Deutschen Dogge. Da es sich um einen Mischlingshund handelt, gibt es nicht viel Geschichte. Wir gehen jedoch näher auf die Geschichte beider Rassen ein.

Wie sein Name vermuten lässt, stammt der Deutsche Schäferhund aus Deutschland, wo er im 19. Jahrhundert vor allem von Hauptmann Max von Stephanitz geschaffen wurde, der einen Hund entwickeln wollte, der für Militär- und Polizeiarbeit verwendet werden konnte. Das Ergebnis war ein Hund, der auffallend gutes Aussehen, Intelligenz und Vielseitigkeit umfasste. Der Erste Weltkrieg beeinträchtigte die wachsende Popularität der Rasse, da die Hunde mit dem Feind in Verbindung gebracht wurden. Deutsche Schäferhunde trotzten Artilleriefeuer, Landminen und Panzern, um die deutschen Soldaten in den Schützengräben mit Lebensmitteln und anderen Gütern zu versorgen. Nach dem Krieg brachten Filme mit Rin Tin Tin und seinem deutschen Schäferhund Strongheart die Rasse wieder in Mode. Das amerikanische Publikum liebte sie. Der Deutsche Schäferhund war zeitweise die beliebteste Rasse in den Vereinigten Staaten.



Die Deutsche Dogge ist eine sehr große, alte Hunderasse. Es gibt bekannte Zeichnungen von Vorfahren der Deutschen Dogge auf Artefakten aus dem alten Ägypten, die bis ins Jahr 3000 v. Chr. zurückreichen. Mitte des 16. Jahrhunderts importierte der Adel in vielen Ländern Europas starke, langbeinige Hunde aus England, die von Kreuzungen zwischen englischen Mastiffs und Irish Wolfhounds abstammen. Sie waren Hundehybriden in verschiedenen Größen ohne formelle Rasse Es wird angenommen, dass die Assyrer ihre Hunde mit den Römern und Griechen tauschten, die diese Hunde dann mit den Vorfahren der Mastiffs züchteten. Früher wurden sie Wildschweinhunde genannt, da sie gezüchtet wurden, um sie zu jagen. Namensänderungen traten wie so oft auf und der Name der Deutschen Dogge entstand schließlich im 18. Jahrhundert, als ein Franzose nach Dänemark reiste und schlankere Versionen des Hundes beobachtete, den er Grand Danois nannte. Tatsächlich hatten die Dänen nichts mit der Zucht dieses Hundes zu tun, aber der Name hielt. Es waren deutsche Züchter, die ihn zu dem verfeinerten, was wir heute kennen, die aggressive Seite ihrer Jagdzeit übernahmen und sanftere Hunde hervorbrachten.

Heute ist die Deutsche Dogge ein Hund, der dafür bekannt ist, ein großartiges Temperament zu haben, süß, sanft zu sein, toll mit Kindern zu sein, liebt es zu spielen und liebt es, sich zu entspannen. Er ist auch bestrebt zu gefallen und das macht ihn leicht zu trainieren. Er ist gerne dort, wo alle anderen sind und kann trotz seiner Größe manchmal seinen Schoßhund am besten nachahmen, was für Sie unangenehm werden kann, aber sicherlich ziemlich süß ist!


Tolle Videos von Deutschen Schäferhunden Deutsche Dogge Mix Welpen


Deutscher Schäferhund Deutsche Dogge Mix Größe und Gewicht

DEUTSCHE DOGGE
Höhe: 28-31 Zoll an der Schulter
Gewicht: 110-180 Pfund.
Lebensdauer: bis zu 8 Jahre



DEUTSCHER SCHÄFERHUND
Höhe: 22 - 26 Zoll an der Schulter
Gewicht: 75 - 95 Pfund.
Lebensdauer: 10 - 14 Jahre


Deutscher Schäferhund Deutsche Dogge Mix Persönlichkeit

Der Deutsche Dogge Shepherd Mix ist ein großartiger Familienhund. Sie werden offensichtlich viel Platz für ihn brauchen, da es sich um große Hunde handelt. Sie benötigen viel Bewegung, vorzugsweise lange Spaziergänge und Wanderungen. Er ist intelligent, aber angenehm, was ihn ziemlich leicht zu trainieren macht, solange Sie wissen, wie Sie Ihre Dominanz deutlich machen. Es ist wichtig, dass Sie das Alpha werden und mit einer festen, starken und konsequenten Führung führen. Er ist aufmerksam und macht einen guten Wachhund. Er ist auch beschützend und wird handeln, um die Familie zu schützen, wenn er eine echte Bedrohung für sie wahrnimmt. Er ist freundlich und anhänglich und ist ein toller Begleiter. Er hat viel Geduld und ist ziemlich entspannt. Er genießt es, viel Aufmerksamkeit zu bekommen, kann verspielt und neugierig sein.

Goldener Weiner Hund zu verkaufen

Deutscher Schäferhund Deutsche Dogge Mix Gesundheit

Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, da alle Rassen für einige Dinge anfälliger sind als für andere. Das Positive an der Anschaffung eines Welpen ist jedoch, dass Sie dies so weit wie möglich vermeiden können. Ein Züchter sollte unbedingt eine Gesundheitsgarantie für Welpen anbieten. Wenn sie dies nicht tun, dann suchen Sie nicht mehr und betrachten Sie diesen Züchter überhaupt nicht. Ein seriöser Züchter wird ehrlich und offen über gesundheitliche Probleme in der Rasse und die Häufigkeit, mit der sie auftreten, sprechen. Gesundheitszeugnisse belegen, dass ein Hund auf einen bestimmten Zustand getestet und freigegeben wurde.

Die Deutsche Dogge gemischt mit Deutscher Schäferhund kann anfällig für Folgendes sein: Entwicklungsprobleme, Blähungen, Krebs, Herzprobleme, Krebs, chirurgische Probleme, DM, EPI, Gelenkdysplasie und Allergien.

Kaufen Sie keinen Welpen von einem Züchter, der Ihnen keine schriftlichen Unterlagen vorlegen kann, dass die Eltern von gesundheitlichen Problemen befreit wurden, die die Rasse betreffen. Ein sorgfältiger Züchter und einer, der sich wirklich um die Rasse selbst kümmert, seine Zuchthunde auf genetische Krankheiten untersucht und nur die gesündesten und am besten aussehenden Exemplare züchtet. Eines der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden ist Übergewicht. Dies unter Kontrolle zu halten, liegt in Ihrer Verantwortung.


Deutscher Schäferhund Deutsche Dogge Mix Pflege

Ihr Fell wird stark variieren, je nachdem, welche Elternrasse sie hauptsächlich nehmen. Der Hirte häutet sich wie verrückt und die Deutsche Dogge nicht so sehr. Seien Sie in jedem Fall darauf vorbereitet, sie regelmäßig zu pflegen und sie so viel wie möglich zu trainieren und zu sozialisieren. Sorgen Sie also dafür, dass Sie lange Spaziergänge und Wanderungen in Ihren Alltag einbauen können. Seien Sie bereit, sie ein paar Mal pro Woche zu bürsten und haben Sie einen guten Staubsauger zur Verfügung, um die Böden zu reinigen. Baden Sie sie nach Bedarf, aber nicht so oft, dass Sie ihre Haut austrocknen.


Deutscher Schäferhund Deutsche Dogge Mischfütterung

Die Ernährung wird oft pro Hund durchgeführt. Jeder ist einzigartig und hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Die meisten Hunde in den USA sind übergewichtig. Eine Mischung wie diese, die anfällig für Hüft- und Ellbogendysplasie ist, sollte wirklich so schnell wie möglich mit Fischöl und Glucosamin- und Chondroitin-Ergänzungen versorgt werden. Es ist keine gute Idee, einen Hund zu überfüttern, da dies gesundheitliche Probleme wie Ellbogen- und Hüftdysplasie wirklich verschlimmern kann.

Eine gute Ernährung, auf die man achten sollte, ist Rohkostdiät.


Links zu anderen Rassen, die Sie interessieren könnten

Argentinischer Dogo

Teetasse Pommern

Shar Pei Lab Pitbull-Mix

ChiWeenie

Alaskan Malamute

Tibetischer Mastiff

Pomsky