Große Pyrenäen-Labormischung - Pyrador


Der Great Pyrenees Lab Mix, auch bekannt als Pyrador, ist ein Hybrid-Mix-Hund, der aus der Zucht der Great Pyrenees und des Labrador Retriever hervorgegangen ist. Dies wird ein großer, freundlicher Hund sein, der nach beiden zugrunde liegenden Elternrassen sucht. Lesen Sie weiter unten, um Bilder und Videos zu sehen und mehr über den wunderschönen Great Pyrenees Lab Mix zu erfahren. Beachten Sie, dass dieser Hybrid aus dem Black Lab, Yellow Lab oder Chocolate Lab bestehen kann.



Obwohl wir wirklich empfehlen, dass Sie alle Tiere über ein Rettung ,Wir verstehen, dass einige Leute einen Züchter aufsuchen, um ihren Great Pyrenees Lab Mix-Welpen zu bekommen, wenn sie einen zum Verkauf haben.



Wenn Sie daran interessiert sind, Tierrettungen zu helfen, Geld zu sammeln, spielen Sie bitte unser Quiz. Jede richtige Antwort spendet, um Tierheimtiere zu ernähren.



Hier sind einige Bilder des Great Pyrenees Lab Mix




Geschichte des Great Pyrenees Lab Mix Mix



Great Pyrenees Lab Mix - Pyrador History:

Alle Hybrid- oder Designerhunde sind schwer zu lesen, da sie nicht viel Geschichte haben. Das Züchten bestimmter Hunde wie dieser ist in den letzten zwanzig Jahren oder so üblich geworden, obwohl ich sicher bin, dass diese Mischrasse ihren Anteil an Hunden im Tierheim aufgrund von versehentlicher Zucht gefunden hat. Im Folgenden werden wir uns die Geschichte der beiden Elternrassen genauer ansehen. Wenn Sie nach Züchtern für neue Designerhunde suchen, nehmen Sie sich bitte vor Puppy Mills in Acht. Dies sind Orte, an denen Welpen in Massenproduktion produziert werden, speziell aus Profitgründen und die sich überhaupt nicht um die Hunde kümmern. Bitte unterschreiben Sie unserePetition Welpenmühlen zu stoppen.

Geschichte des Labrador-Retrievers:



Der Labrador Retriever wird laut American Kennel Club seit mehr als 10 Jahren als der beliebteste reinrassige Hund in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich eingestuft. Sie sind tolle Familienhunde sowie Begleiter, Ausstellungshunde, Jagdhunde, Hundesportler, Blindenhunde, Diensthunde, Spürhunde, Such- und Rettungshunde Hund und Therapiehund. Sie sind sehr aktive Hunde, die tägliche Bewegung und geistige Stimulation brauchen. Wenn sie anfangen, sich zu langweilen und destruktiv zu werden, verpassen sie ihre Übung.

Beagle und Weiner Hundemischung

Leute, die dieses Zeug erforschen, haben ein paar verschiedene Theorien darüber, wie die Rasse Labrador genannt wurde. Der erste ist, dass es dem spanischen Wort für Arbeiter – Labrador – entlehnt wurde, was sicherlich eine passende Beschreibung ist. Die zweite ist, dass es mit den Hunden verwandt ist, die portugiesische Fischer begleiteten, die die Grand Banks vor der Küste von Labrador und seinem Nachbarn Neufundland mit Schleppnetzen durchquerten. Die Briten, die Neufundland besuchten, schätzten die Fähigkeiten der Hunde – Schwimmer, lockere, harte Arbeiter – und brachten sie nach England zurück. Anfang des 20. Jahrhunderts machten sie sich dann auf den Weg zurück nach Nordamerika. Amerikanische Sportler, die ihre positiven Eigenschaften bewunderten, brachten sie zurück.

Geschichte der Pyrenäen:

Diese Hunde haben ihren Namen von der Bergkette im Südwesten Europas, in der Gegend, die heute als Frankreich bekannt ist. Sie werden seit Jahrhunderten zur Bewachung von Schafherden verwendet. Wir hier in den USA bezeichnen sie als die Großen Pyrenäen. In Großbritannien und Europa sind sie als Pyrenäen-Berghund bekannt. Sie werden seit Jahrhunderten als Hauptarbeitsgefährte von Bauernhirten verwendet, die die meiste Zeit in den Bergen verbringen.

Dies ist eine uralte Rasse, die sich höchstwahrscheinlich aus einer Gruppe von hauptsächlich weißen Bergherdenwachhunden in Asien entwickelt hat. Sie wanderten höchstwahrscheinlich mit ihren Hirten und Schafen durch die Pyrenäen bis etwa 3000 v. Chr. nach Westen. Über diesen langen Zeitraum hinweg entwickelten sie die Eigenschaften, die es einzigartig machen, und gaben ihm seine weiße Farbe und seinen Beschützerinstinkt gegenüber der Herde.



Tolle Videos von Great Pyrenees Lab Mix Welpen


Great Pyrenees Lab Mix Größe und Gewicht

Große Pyrenäen und Labormischung - PyradorGröße und Gewicht

Große Pyrenäen

Höhe: 26 - 32 Zoll an der Schulter

Gewicht: 80 - 120 Pfund.

Lebensdauer: 10 - 12 Jahre


LABOR

Höhe: 22 - 24 Zoll an der Schulter

Gewicht: 55 - 79 Pfund.

Lebensdauer: 10-14 Jahre

Boston Terrier Beagle Mix Welpen


Große Pyrenäen-Labor-Mix-Persönlichkeit

Große Pyrenäen Black Lab Mix - PyradorPersönlichkeit

Diese Mischung wird ein süßer, sanfter Begleiter, der gefallen soll. Es könnte Ihnen in den Schoß springen, da es viel Zeit mit und um Sie verbringen möchte. Sowohl das Labor als auch die Pyrenäen sind sehr süße Hunde. Die Pyrenäen sind sehr ruhig und entspannt, werden aber bei Bedarf verteidigen. Frühe Sozialisation und positive Verstärkung sind für alle Hunde von entscheidender Bedeutung. Er ist intelligent, daher sollte das Training mäßig einfach sein. Er sollte eher anhänglich sein und gerne viel Zeit mit dir verbringen. Planen Sie nicht, ihn für längere Zeit allein zu lassen, da er alleine nicht gut zurechtkommt. Er will beim Rudel sein.

Deutscher kurzhaariger Vorstehpudel-Mix


Great Pyrenees Lab Mix Gesundheit

Große Pyrenäen-Labormischung - PyradorGesundheit

Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, da alle Rassen für einige Dinge anfälliger sind als für andere. Das Positive an der Anschaffung eines Welpen ist jedoch, dass Sie dies so weit wie möglich vermeiden können. Ein Züchter sollte unbedingt eine Gesundheitsgarantie für Welpen anbieten. Wenn sie dies nicht tun, dann suchen Sie nicht mehr und betrachten Sie diesen Züchter überhaupt nicht. Ein seriöser Züchter wird ehrlich und offen über gesundheitliche Probleme in der Rasse und die Häufigkeit, mit der sie auftreten, sprechen. Gesundheitszeugnisse belegen, dass ein Hund auf einen bestimmten Zustand getestet und freigegeben wurde.

Das Schokoladenlabor gemischt mit den Großen Pyrenäen könnte anfällig dafür seinHüft- und Ellenbogendysplasie, Gelenkprobleme, Fettleibigkeit, Hautprobleme und Allergien

Great Pyrenees Lab Mix Care

Große Pyrenäen-Labormischung - PyradorWelche:

Welche Pflegevoraussetzungen gibt es?

Die Großen Pyrenäen haben ein sehr langes Fell und der Labrador verliert viel, so dass dies zu einem anspruchsvolleren Hund führen kann. Die Pyrenäen Schuppen sind das ganze Jahr über, also machen Sie sich bereit für ein bisschen mehr Arbeit in dieser Abteilung. Machen Sie sich bereit, in einen guten Staubsauger zu investieren, wenn Sie Ihre Böden sauber halten möchten! Baden Sie sie nach Bedarf, aber nicht so oft, dass Sie ihre Haut austrocknen.

Welche Übungsvoraussetzungen gibt es?

Er wird ein energiereicherer Hund sein, der viel mehr Bewegung braucht als andere Hunde. Die gute Nachricht ist, dass es wahrscheinlich gerne schwimmen wird, was eine großartige Möglichkeit ist, Ihren Hund zu ermüden. Das Labor ist so hyperaktiv wie es nur geht und die Pyrenäen sind etwas entspannter. Es wurde jedoch gezüchtet, um den ganzen Tag durch die Berge zu wandern und mit der Herde Schritt zu halten, also behalte das im Hinterkopf. Fesseln Sie Ihren Hund niemals draußen - das ist unmenschlich und ihm gegenüber nicht fair. Planen Sie extrem lange Spaziergänge und Wanderungen mit ihnen ein, um ihr Energieniveau niedrig zu halten. Ein müder Hund ist ein guter Hund. Dies ist kein guter Hund für einen Stubenhocker, da er mit seinen Leuten aktiv sein möchte.

Was sind die Ausbildungsvoraussetzungen?

Dieser Hund mag etwas stur sein, da die Pyrenäen gezüchtet wurden, um ein unabhängiger Denker zu sein und sich selbst um die Dinge zu kümmern. Denken Sie also daran, wenn Sie ihn trainieren. Das Lab wurde gezüchtet, um zu gefallen und mit einem Trainer zu arbeiten, damit die Mischung etwas dazwischen ist. Alle Hunde reagieren am besten auf positive Verstärkung. Also achte darauf, sie zu loben, wenn es ihr gut geht. Sie ist ein intelligenter Hund, der es liebt, zu gefallen und eine körperliche Herausforderung liebt. Beide sind ziemlich intelligente Hunde und werden das Training viel einfacher machen. Je mehr Bewegung sie bekommt, desto leichter wird sie trainieren. Die richtige Sozialisation ist für alle Hunde und Welpen unerlässlich. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in den Park und in die Hundetagesstätte bringen, um sie mit so vielen Menschen und Hunden wie möglich zu versorgen.



Great Pyrenees Lab Mix Fütterung

Great Pyrenees Lab Mix - Pyrador Feeding

Shiba Inu Rottweiler-Mix

Die Ernährung wird oft pro Hund durchgeführt. Jeder ist einzigartig und hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Die meisten Hunde in den USA sind übergewichtig. Eine Mischung wie diese, die anfällig für Hüft- und Ellbogendysplasie ist, sollte wirklich so schnell wie möglich mit Fischöl und Glucosamin- und Chondroitin-Ergänzungen versorgt werden.

Es ist keine gute Idee, einen Hund zu überfüttern, da dies gesundheitliche Probleme wie Ellbogen- und Hüftdysplasie wirklich verschlimmern kann.

Ich habe eine gute Ernährung, die man sich ansehen sollte Rohkostdiät. Eine Rohkost-Diät wird besonders gut für den Wolf-Hintergrund sein.



Links zu anderen Rassen, die Sie interessieren könnten

Argentinischer Dogo

Teetasse Pommern

ChiWeenie

Alaskan Malamute

Tibetischer Mastiff

Pomsky