Kleinste der Windhunde, die Spielzeugrasse Italienischer Windhund ist ein lobenswerter Wach- und Begleithund. Dieser hochbrüstige, schlank taillierte, langbeinige Hund ist auf Hundeausstellungen beliebt und bietet dem Menschen seit langer, langer Zeit Gesellschaft.



Jack Russell Mix Ratte Terrier



Italienischer Windhund Bilder







Schnelle Informationen

Auch bekannt als Italienischer Windhund , ICH G , Iggy
Mantel Kurz
Farbe Schwarz, weiß, braun, grau, blau, rot
Rassetyp Reinrassig
Gruppe (der Rasse) Südstaaten, AKC Toy
Lebensdauer 12-15 Jahre
Gewicht 8-18 Pfund
Höhe (Größe)
Mittel ; 13 – 15 Zoll
Schuppen Minimal
Temperament Intelligent, ruhig, loyal, sozial, fröhlich, aufmerksam
Gut mit Kind Nein
Würfe 3-5 Welpen gleichzeitig
Gesundheitliche Bedenken Haupt : Parodontitis; Unerheblich : Patellaluxation, Epilepsie, PRA, Beinfrakturen
Kommt ursprünglich aus Könnte Griechenland und Italien sein (praktisch unbekannt)
Hypoallergen Jawohl
Wettbewerbsregistrierung CKC, FCI, AKC, UKC, KCGB, CKC, ANKC, NKC, NZKC, APRI, ACR, DRA, NAPR, ACA


Geschichte

In verschiedenen Volkskulturen erwähnt, werden sie in Kunst, Statuen, Skizzen und Gemälden populärer Künstler und als Haustiere europäischer Könige und Monarchen gesehen und sollen sogar in Ägypten mumifiziert worden sein.



französische Bulldogge gemischt mit Pudel

Temperament

Obwohl sie eine ruhige Umgebung bevorzugen, passen sie sich sowohl dem Stadt- als auch dem Landhaushalt an und eignen sich daher gut für ältere Menschen oder kinderlose Paare. Sie bellen seltsame Geräusche oder Passanten an, nicht ungefährlich für kleine Kinder, sondern für Erwachsene. Die italienischen Windhunde sind athletisch, wendig und aktiv und haben als Gazehounds einen starken Raubtiertrieb, jagen kleinere Tiere oder jagen sie sogar, weshalb es empfohlen wird, sie an der Leine oder in einem geschlossenen Bereich zu halten.

Welcher


Das Trainingsprogramm umfasst lange tägliche Spaziergänge und das Laufen und Spielen in einem geräumigen Garten. Seien Sie beim Anleinen vorsichtig, da sie mit dem gleichen Durchmesser von Kopf und Hals herausrutschen können, oder ein Martingalhalsband ist am besten. Passen Sie auf, dass sie nicht erwürgt oder verletzt werden, wenn dieses akrobatische Haustier versucht zu fliehen.
Bürsten Sie das Fell nach Spaziergängen usw. ab und wischen Sie es mit einem feuchten Tuch ab, anstatt es häufig zu baden, da es Samen, Schmutz und Staub ansammeln könnte. Ein komplettes Sortiment an Bekleidung, Kleidung und Accessoires für italienische Windhunde, einschließlich Pullover, Jacken, Jamies, Kragen, Stiefel, Schmuck, Geschirrwesten usw., ist in Geschäften und über das Internet erhältlich.
Sie sind anfällig für orale (parodontale / zahnärztliche) Erkrankungen, daher wird ein regelmäßiges Zähneputzen empfohlen. Ihr Knochen ist brüchig, hat eine geringe Dichte und kann daher an orthopädischen Problemen wie Beinbruch leiden. Andere häufige Erkrankungen sind Ohrenprobleme, Hautallergien, Epilepsie, Kniegelenksrutschen, Frakturen, PRA (Progressive Retinal Atrophy) etc.

Fütterung

Geben Sie ihnen 15-20 Minuten zu essen und versorgen Sie sie auch mit ausreichend Trinkwasser. Es wird empfohlen, zweimal täglich gesundes Hundefutter zu trocknen.

Ausbildung

Obwohl AKC behauptet, es sei einfach, sie zu trainieren, ist das Stubenreinheit jedoch schwierig. Wichtig für sie, sozialisiert zu sein, mit Fremden, Tieren, Kindern zurechtzukommen, seit der Welpenzeit, sonst könnten sie lernen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und die Position des Besitzers auf eigene Weise zu definieren. Bringen Sie ihnen bei, ihre Familie zu respektieren. Diese intelligenten Hunde würden leicht die Bedeutung von aufs Töpfchen gehen verstehen, besonders wenn sie für ihre Leistungen und ihr gutes Benehmen bezahlt werden.



Italienische Windhund-Kreuzungen

  • Italian Grey Min Pin – Italienischer Windhund und Zwergpinscher mischen
  • Italienischer Greyhuahua - Chihuahua und italienischer Windhund-Mix
  • Italienischer Papihound – Mischung aus italienischem Windhund und Papillon
  • Italian Tzu – Mix aus italienischem Windhund und Shih Tzu
  • Italienisch-Bichon – Bichon Frise und italienischer Windhund-Mix
  • Boston Iggy – Mischung aus italienischem Windhund und Boston Terrier
  • Italienisch Chihuahua – Italienischer Windhund und Chihuahua-Mix
  • Italienischer Greagle – Italienischer Windhund und Beagle mischen
  • Italian-Bichon – Italienischer Windhund und Bichon Frise mischen
  • Pootalian – Pudel und italienischer Windhund-Mix
  • Puggit – Mischung aus Mops und italienischem Windhund
  • Whippig – Mischung aus italienischem Windhund und Whippet
  • Greybull – Mischung aus italienischem Windhund und Pitbull
  • Mix aus italienischem Windhund und Labrador
  • Italienischer Windhund und Rattenterrier mischen

Interessante Fakten

  • Der italienische Windhund wurde 1886 vom AKC anerkannt.
  • Da die italienischen Windhunde für die Jagd gezüchtet wurden, haben sie immer noch den Jagdinstinkt und würden alles, was sich bewegt, jagen, einschließlich Fahrzeuge.
  • Obwohl intelligent, haben diese Hunde eine kurze Aufmerksamkeitsspanne.
  • Der italienische Windhund reagiert empfindlich auf Medikamente wie die Organophosphat-Insektizide und Anästhetika der Barbiturat-Klasse.
  • 'Miniatur Italian Greyhound' ist ein Begriff, der verwendet wird, um die sehr italienische Windhundrasse aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit den größeren Windhunden zu beschreiben, jedoch mit kleinen oder kürzeren Merkmalen. Dieser Begriff ist jedoch für die italienischen Windhund-Enthusiasten abwertend.
  • In einem wöchentlichen Video wurde ein italienischer Windhund Kermit (A.K.A. Cermet oder Kermie Wormie oder Silver Unicorn) von Jenna Marbles, einer YouTube-Sensation, zusammen mit ihrem Chihuahua namens Mr. Marbles vorgestellt.

Unterschied: Italienischer Windhund vs. Whippet

Unterschiede

Italienischer Windhund

Whippet

Gewicht 3,6 – 8,2 kg 6,8 – 14 kg
Höhe 33 – 38 cm² 47 – 57 cm
Hypoallergen Jawohl Nein
Temperament kameradschaftlich, intelligent, anhänglich, sportlich, agil, spitzbübisch Freundlich, ruhig, lebhaft, sanft, anhänglich, intelligent
Herkunft Italien England