Die Truthahn ist eine kleine Kreuzung zwischen den Toy Foxterrier und der Yorkie ( Yorkshire-Terrier ). Diese Spielzeughunde haben ein kleines rundes Gesicht, aufrechte, spitze Ohren, eine runde Nase und Augen und sind mit einem sehr glänzenden Fell bedeckt. Sie sind für jedes Klima gut.

Torkie Bilder






Kurzbeschreibung

Auch bekannt als Spielzeugfuchs Yorkie
Mantel Lang, kurz, gerade, seidig, fein
Farben Braun, Schwarz, Blau, Schwarz und Tan, Weiß
Typ Spielzeughund, Terrierhund
Gruppe (der Rasse) Kreuzung
Lebensdauer/Erwartung 12 bis 16 Jahre
Höhe (Größe) Klein
Gewicht 3-7 Pfund
Persönlichkeitsmerkmale Liebevoll, intelligent, wachsam, lebhaft
Gut mit Kindern Ja (mit älteren Kindern)
Gut mit Haustieren Nein
Gebell Minimal
Hypoallergen Unbekannt
Ursprungsland Unbekannt
Informationen zur Wettbewerbsregistrierung/Qualifikation ACHC, DDKC, DRA, DBR, IDCR




Temperament und Verhalten

Ähnlich wie ihre Eltern können die Torkies problemlos von ihrem enthusiastischen Wesen in einen Entspannungs- und Liegemodus wechseln, was sie zu einer idealen Wahl für Menschen in städtischen Gebieten macht.



Während einige Personen nur an wenigen Favoriten festhalten, schaffen andere eine Bindung mit der ganzen Familie.

Sie können sehr besitzergreifend gegenüber ihren Besitzern und Spielzeug sein, genau wie ihre Eltern, was es ihnen erschwert, sich unter andere Haustiere in der Familie zu mischen.



Obwohl sie kontaktfreudig und selbstbewusst sind, würden sie ihre Meister dennoch alarmieren, wenn sie eine unbekannte Person oder eine verdächtige Aktivität erblicken.

Welcher


Dieser kleine Hund braucht mäßige Bewegung, da er bereits aktiv ist. Allerdings sind Spaziergänge im Freien oder tägliche Spielsitzungen notwendig, um es glücklich zu machen.
Verwenden Sie eine weiche Bürste, um es regelmäßig, mindestens jeden zweiten Tag, zu pflegen, nur um sicherzustellen, dass es frei von abgestorbenen Haaren ist und gesund bleibt. Wenn Ihr Torkie langes Haar hat, können Sie es abschneiden, damit es sich frei bewegen kann. Baden sollte nicht öfter als einmal im Monat, aber wenn Sie Öl verwenden, um Haarbruch zu verhindern, waschen Sie es einmal pro Woche.
Es gibt keine gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit dieser Rasse.

Ausbildung

Sozialisation: Machen Sie den Besuch im Hundepark Ihres Welpen zu einem interessanten Erlebnis, indem Sie ihm helfen, sich mit anderen Welpen und kleinen Kindern anzufreunden, oder spielen Sie lustige Spiele mit ihnen mit interaktivem Spielzeug.

Jack Russell Min-Pin-Mix

Einbruch: Das Erste am Morgen sollte sein, Ihren Welpen nach draußen in den gleichen allgemeinen Bereich zu bringen, um ihm zu helfen, den Ruf seiner Natur mit diesem bestimmten Bereich oder Raum zu identifizieren.



Tricks: Seine intelligente Natur in Kombination mit seinem Eifer zu gefallen kann es ihnen leicht machen, eine Menge amüsanter Tricks zu lernen.

Leinentraining: Dies ist wichtig, da der Torkie dazu neigt, allem nachzulaufen, was er attraktiv findet.

Diät/Ernährung

Ungefähr ¼ bis ½ Tasse Trockenfutter pro Tag reicht für Ihren Torkie.

Interessante Fakten

  • Beim Ausbau der Spadina-Linie im Jahr 2012 wurden zwei der riesigen Tunnelbohrmaschinen von der Toronto Transit Commission liebevoll „Yorkie“ und „Torkie“ genannt.